In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

DATENSCHUTZRICHTLINIE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Website (der „Dienst”) wird von DCG S.A. mit Sitz in Warschau (04-907), in der ul. Bystrzycka 81A, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Bezirksgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, 13. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der KRS-Nummer 0000285675, St.-Nr. 1130015696, Gewerbeanmeldungsnummer (REGON) 01251364100000 („Administrator”) betrieben.

Die Datenschutzrichtlinie definiert die Grundsätze der Verarbeitung und des Schutzes der personenbezogenen Daten des Nutzers und die Grundsätze der Speicherung und des Zugriffs auf Informationen auf den Geräten des Nutzers unter Verwendung von Cookies für die Erbringung elektronischer Dienste durch den Administratoren sowie die Grundsätze der Verwendung von Web-Push-Benachrichtigungen durch den Dienst.

Die Nutzer können die Cookie-Einstellungen ihres Webbrowsers ändern, z. B. können sie die Speicherung von Cookies teilweise einschränken oder ganz deaktivieren. Wenn die oben genannten Einstellungen nicht geändert werden, werden die Cookies im Speicher des Geräts gespeichert. Das Ändern der Cookie-Einstellungen kann die Funktionalität des Dienstes einschränken (z. B. kann im Online-Shop der Bestellweg durch das Bestellformular nicht mehr nachvollzogen werden, da die Produkte im Warenkorb bei den weiteren Schritten der Bestellung nicht mehr gespeichert werden).

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie den Dienst nutzen. Mit der Nutzung des Dienstes bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren, unabhängig davon, ob Sie sich für die Registrierung beim Dienst des Administrators entscheiden oder nicht.
Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Wünsche zu dieser Datenschutzrichtlinie und zu den Cookies oder den Web-Push-Benachrichtigungen haben, wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse: rodo@denicler.eu.

§ 1.
Definitionen

1. Administrator – bedeutet die DCG S.A. mit Sitz in Warschau (04-907), ul. Bystrzycka 81A, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Bezirksgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, 13. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nr. 0000285675, St.-Nr. 1130015696, Gewerbeanmeldungsnummer (REGON) 01251364100000, die Dienstleistungen elektronisch erbringt, Informationen auf den Geräten des Nutzers speichert und Zugang zu ihnen erhält, personenbezogene Daten über den Nutzer verarbeitet, die u. a. durch den Dienst erhalten wurden, sowie Web-Push-Benachrichtigungen über die Website zur Verfügung stellt.
2. Cookies – bedeuten IT-Daten, insbesondere kleine Textdateien, die auf den Geräten erfasst und gespeichert werden, über die der Nutzer auf den Dienst zugreift.
3. Cookies des Administrators – bedeuten Cookies, die vom Administrator platziert werden und mit der Erbringung von elektronischen Dienstleistungen durch den Administrator über den Dienst verbunden sind.
4. Externe Cookies – bedeuten Cookies, die von den Partnern des Administrators über die Website des Dienstes platziert werden.
5. Web-Push-Benachrichtigungen – bedeuten Nachrichten, die unter anderem Marketing-Informationen enthalten, darunter über aktuelle, im Dienst verfügbare Werbeaktionen, die vom Dienst an den Browser des Nutzers gesendet werden. Die Web-Push-Benachrichtigungen werden nur dann an den Browser des Nutzers gesendet, wenn der Nutzer in diese Art der Kommunikation eingewilligt hat.
6. Dienst – bedeutet die Website oder Anwendung, unter der der Administrator die Website betreibt, die in der Domain bzw. den Domains www.denicler.eu betrieben wird.
7. Gerät – bedeutet ein elektronisches Gerät, über das der Nutzer auf den Dienst zugreift.
8. Nutzer – bedeutet ein Subjekt, dem gegenüber gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gesetzlichen Bestimmungen elektronische Dienstleistungen erbracht werden können oder mit dem der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege abgeschlossen werden kann.


§ 2.
Verarbeitung und Schutz der personenbezogenen Daten

1. Der Verantwortliche der personenbezogenen Daten des Nutzers ist der Administrator, d. h. die DCG S.A. mit Sitz in Warschau.
2. Der Verantwortliche unternimmt alle Anstrengungen, um die Privatsphäre zu respektieren und die Sicherheit der durch den Dienst erhaltenen personenbezogenen Daten des Nutzers zu gewährleisten.
3. Der Administrator als der für die personenbezogenen Daten Verantwortliche im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogenen Daten und zum freien Datenverkehr, und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, „Verordnung”), ist die verantwortliche Stelle für alle personenbezogenen Daten, die der Nutzer dem Administrator zur Verfügung stellt oder unter anderem über den Dienst erhält.
4. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt in Übereinstimmung mit der Verordnung, dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten, dem Gesetz über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen und dem Telekommunikationsgesetz.
5. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden vom Administrator zu Zwecken verarbeitet, die mit der Nutzung des Dienstes zusammenhängen, zu Zwecken, die sich aus den rechtlich begründeten Interessen des Verantwortlichen ergeben, sowie auf der Grundlage der Einwilligung der Nutzer – zu Zwecken, die mit dem Inhalt der erteilten Einwilligung übereinstimmen (darunter zum Beispiel zu Handels- und Marketingzwecken und zum Newsletter-Versand).
6. Die angegebenen Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a), b) und f) der Verordnung verarbeitet.
7. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch den Nutzer ist freiwillig, jedoch notwendig, um einige der Funktionalitäten des Dienstes zu nutzen. Die Nichtangabe der personenbezogenen Daten macht es unmöglich, bestimmte Funktionalitäten des Dienstes zu nutzen.
8. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage der von der betroffenen Person eingeholten Einwilligung.
9. Der Nutzer hat das Recht, vom Verantwortlichen Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht auf deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung.
10. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zu deren Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Dazu müssen die Einstellungen des Browsers geändert werden, indem die Speicherung von Cookies einschränkt oder ganz deaktiviert wird.
11. Die personenbezogenen Daten werden gespeichert, bis der Nutzer seine Einwilligung zu ihrer Verarbeitung widerruft, und im Rahmen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers für die rechtlich begründeten Interessen des Verantwortlichen – für den Zeitraum, der mit dem Gesetz in Einklang steht.
12. Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (und vor der Einrichtung dieses Amtes beim Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten) einzureichen, wenn er der Meinung ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten die gesetzlichen Bestimmungen verletzt.
13. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden in Form von Analyse-, Verkaufs- und Marketingprofilen verarbeitet, um die vom Verantwortlichen gelenkten Materialien auf die Bedürfnisse und Interessen des Nutzers abzustimmen und Messungen durchzuführen, die es dem Verantwortlichen ermöglichen, die von ihm erbrachten Dienstleistungen zu verbessern. Die verbindlichen Entscheidungen des Verantwortlichen werden nicht automatisiert.
14. Typen von Daten
Der Verantwortliche verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten: den Namen, den Nachnamen, das Geschlecht, die Wohnadresse, die Adresse, an die die Sendung geliefert werden soll, die Bankkontonummer, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer. Optional - das Geburtsdatum, die PESEL-Personenkennzahl (wenn eine Rechnung angefordert wird)
- die St.-Nr. (wenn eine Rechnung von einem Unternehmer angefordert wird)

§ 3.
Arten von verwendeten Cookies

1. Die vom Administrator verwendeten Cookies sind für das Gerät des Nutzers sicher. Insbesondere ist es nicht möglich, dass Viren oder andere unerwünschte Software oder Malware über diesen Weg auf die Geräte der Nutzer gelangen. Diese Dateien ermöglichen es, die vom Nutzer verwendete Software zu identifizieren und den Dienst individuell an jeden Nutzer anzupassen. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domain, von der sie stammen, die Speicherdauer auf dem Gerät und den zugewiesenen Wert.
2. Der Administrator verwendet zwei Arten von Cookies:
a) Sitzungscookies: Diese werden auf dem Gerät des Nutzers gespeichert und verbleiben dort, bis die Sitzung des jeweiligen Browsers endet. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft aus dem Speicher des Geräts gelöscht. Der Mechanismus der Sitzungscookies erlaubt es nicht, irgendwelche personenbezogenen Daten oder irgendwelche vertraulichen Informationen vom Gerät des Nutzers herunterzuladen;
b) Permanente Cookies: Diese werden auf dem Gerät des Nutzers gespeichert und bleiben dort, bis sie gelöscht werden. Das Beenden der Sitzung eines bestimmten Browsers oder das Ausschalten des Geräts entfernt diese nicht vom Gerät des Nutzers. Der Mechanismus der Cookies erlaubt es nicht, irgendwelche personenbezogenen Daten oder irgendwelche vertraulichen Informationen vom Gerät des Nutzers herunterzuladen;
3. Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Zugriff von Cookies auf sein Gerät zu beschränken oder zu deaktivieren. Wenn diese Option verwendet wird, ist die Nutzung des Dienstes möglich, mit Ausnahme der Funktionen, die ihrer Natur nach Cookies erfordern.

§ 4.
Zwecke, für die Cookies verwendet werden

1. Der Administrator verwendet die eigenen Cookies für die folgenden Zwecke:
a) der Konfiguration des Dienstes – der Anpassung des Inhalts der Websites des Dienstes an die Präferenzen des Nutzers und der Optimierung der Nutzung der Websites des Dienstes;
b) zu Analysen und Recherchen sowie zum Publikumsaudit – der Sammlung von allgemeinen und anonymen statistischen Daten, der Erstellung von anonymen Statistiken mithilfe von analytischen Werkzeugen, die helfen zu verstehen, wie die Nutzer des Dienstes die Websites des Dienstes nutzen, was die Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht;
c) der Erbringung von Werbedienstleistungen – der Präsentation von Werbebotschaften, die auf die Präferenzen des Nutzers zugeschnitten sind;
2. Der Administrator des Dienstes verwendet externe Cookies für die folgenden Zwecke:
a) zu Analysen und Recherchen sowie zum Publikumsaudit – der Sammlung von allgemeinen und anonymen statistischen Daten, der Erstellung von anonymen Statistiken mithilfe von analytischen Werkzeugen, die helfen zu verstehen, wie die Nutzer des Dienstes die Websites des Dienstes nutzen, was die Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht;
b) der Erbringung von Werbedienstleistungen – der Präsentation von Werbebotschaften, die auf die Präferenzen des Nutzers zugeschnitten sind, unter Verwendung der Analysetools Google Adwords – Administrator der Cookies: Google Inc. z/s in den USA.

§ 5.
Möglichkeiten zur Bestimmung der Bedingungen der Speicherung oder des Zugriffs durch Cookies

1. Der Nutzer kann selbstständig und jederzeit die Einstellungen bezüglich der Cookies ändern, indem er die Bedingungen für die Speicherung von Cookies und den Zugriff mittels Cookies auf das Gerät des Nutzers festlegt. Änderungen an den Einstellungen, auf die im vorherigen Satz Bezug genommen wurde, können vom Nutzer über die Webbrowser-Einstellungen oder über die Konfiguration des Dienstes vorgenommen werden. Diese Einstellungen können insbesondere dahingehend geändert werden, dass die automatische Unterstützung der Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers blockiert wird oder dass der Nutzer über deren Platzierung auf seinem Gerät informiert wird. Detaillierte Informationen über die Möglichkeit und Methoden der Unterstützung von Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihrer Software (Ihres Webbrowsers).
2. Der Nutzer kann die Cookies jederzeit über die verfügbaren Funktionen des von ihm verwendeten Webbrowsers löschen.
3. Die Einschränkung der Verwendung von Cookies kann einige der auf der Website verfügbaren Funktionalitäten beeinträchtigen.

§ 6.
Newsletter
1. Die Nutzer können dem Erhalt von Informationen und Marketinginhalten des Dienstleisters an die angegebene E-Mail-Adresse zustimmen, indem sie ihre E-Mail-Adresse angeben und das entsprechende Kästchen mit ihrer Zustimmung zum Erhalt solcher Inhalte ankreuzen.
2. Der Newsletter-Service ist freiwillig und kostenlos.
3. Der Newsletter-Service wird auf unbestimmte Zeit zur Verfügung gestellt und der Nutzer kann ihn jederzeit wieder abbestellen, indem er das entsprechende Kästchen im Reiter „Kundenkonto” deaktiviert oder sich an die E-Mail-Adresse rodo@denicler.eu wendet.

§ 7.
Facebook-Plugin
Unsere Website enthält ein Plugin für das soziale Netzwerk Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA). Das Facebook-Plugin auf unserer Website ist mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Dieses Plugin verbindet Sie direkt mit unserem Profil auf dem Facebook-Server. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Wenn Sie unsere Website besuchen, während Sie in Ihrem Facebook-Profil eingeloggt sind, erfasst Facebook Informationen über den Besuch. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Facebook uns keine Informationen über die erhobenen Daten und die Art deren Nutzung zur Verfügung stellt. Der Zweck und der Umfang der von Facebook erhobenen Daten sind uns nicht bekannt. Für weitere Informationen zum Thema Privatsphäre bei Facebook empfehlen wir, Facebook direkt zu kontaktieren oder die Datenschutzrichtlinien des Portals zu lesen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Informationen über Ihren Besuch auf unseren Websites erhält, empfehlen wir Ihnen, sich vorher aus Ihrem Facebook-Konto auszuloggen.

§ 8.

1. Die Web-Push-Benachrichtigungen werden nur an den Webbrowser des Nutzers gesendet, nachdem dieser deren Empfang zugestimmt hat. Um dem Empfang von Web-Push-Benachrichtigungen zuzustimmen, muss der Nutzer die Option „Benachrichtigungen anzeigen” oder eine ähnliche Option in der von seinem Webbrowser gesendeten Nachricht aktivieren (jeder Browser kann diese Option anders nennen).
2. Die Zustimmung zum Erhalt von Web-Push-Benachrichtigungen kann jederzeit widerrufen werden, indem die Einstellungen des Webbrowsers des Nutzers geändert werden.
3. Der Administrator verarbeitet keine personenbezogenen Daten von Nutzern, die Web-Push-Benachrichtigungen verwenden. Die Identifizierung der Nutzer erfolgt ausschließlich über die von ihren Webbrowsern gespeicherten Informationen, auf die der Administrator keinen Zugriff hat.

§ 9.
Änderungen der Datenschutz- und Cookies-Richtlinie

Alle Änderungen bezüglich der Datenschutz- und Cookies-Richtlinie werden auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

 

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Unser Shop (zu finden unter denicler.eu) verarbeitet Ihre online erfassten personenbezogenen Daten, wie z. B. die IP-Adresse Ihres Geräts und Informationen, die mithilfe von Tracking- und Speichertechnologien wie Cookies, Web Beacons oder anderen ähnlichen Technologien gespeichert werden.

Durch diese Technologien sammeln wir Informationen, die personenbezogene Daten darstellen können. Wir verwenden diese Informationen für Analyse- und Marketingzwecke und um Inhalte auf Ihre Vorlieben und Interessen abzustimmen.

Ich bin mit der Verwendung automatischer Tracking- und Datenerfassungstechnologien, einschließlich Cookies, dem Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endgerät und deren Speicherung sowie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch [iai: Unternehmensname] und seine Partner für Marketingzwecke (einschließlich) einverstanden das automatisierte Abgleichen von Anzeigen mit Ihren Interessen und das Messen ihrer Wirksamkeit).

Ungeachtet dessen haben Sie auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Online-Nutzung der vorgenannten Technologien durch DCG S.A. und seine Partner, zum Zugriff auf und zur Speicherung von Informationen auf Ihrem Endgerät sowie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DCG S.A. und seine Partner zu Marketingzwecken (einschließlich des automatisierten Zuschnitts von Werbung auf Ihre Interessen und der Messung ihrer Wirksamkeit) zu verweigern. Nehmen Sie Änderungen an den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Webbrowsers vor (bezüglich Cookies). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

ICH STIMME NICHT ZU
ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN
pixel